Aktuelle Corona-Hinweise

Ab sofort vorerst keine Präsenzveranstaltung: Bitte beten Sie, singen Sie, lesen Sie Bibel zu Hause und bleiben Sie über Telefon und die digitalen Medien miteinander und mit Ihrer Kirchgemeinde verbunden. Die Gottesdienste finden statt, allerdings ohne Feier des Abendmahls. Die Büros sind zu den Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. In den Kirchen und kirchlichen Räumen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben.

Der Kirchenvorstand des Kirchspiels Zwickau Nord hat in seiner Sitzung am Abend des 3. November 2020 eine traurige und schwere, aber nach seiner Sichtweise notwendige, Entscheidung getroffen: Bis Dezember 2020 werden außer den Gottesdiensten keine Gemeindeveranstaltungen, Gruppen, Kreise und Proben in physischer Präsenz (vor Ort) stattfinden. Dies gilt für alle sechs Kirchspielgemeinden. Am 1. Dezember 2020 trifft sich der Kirchenvorstand zu einer neuerlichen Entscheidung über die Aufhebung oder Fortführung dieser Maßnahme.

In seiner Entscheidung hat der Kirchenvorstand alle Argumente des Für und Wider abgewogen. Dabei kamen sowohl die innerkirchlichen Interessen, die Diskussion um die Ausübung der indivduell-persönlichen und der kollektiv-gemeinschaftlichen Religionsübung und der Religionsfreiheit zur Sprache, als auch die Außensicht auf die Kirche. Wir sind uns bewusst, dass es keine leichte, einfache und elegante Art gibt zur Bewältigung der Corona-Pandemie - wohl aber eine verantwortungsvolle, liebevolle und seelsorgerliche. Wir werden in jedem Falle auf die Gnade und Barmherzigkeit Gottes angewiesen sein und legen unsere Entscheidung und unser Handeln in seine Hände.

Wir konzentrieren derzeit unsere Aktivitäten neben den Gottesdiensten auf die persönliche Zuwendung in Seelsorgefällen, 1-zu-1-Gespräche, Telefonate und digitale Angebote. Unsere MitarbeiterInnen werden zeitnah die Gruppen und Kreise in Kenntnis setzen. Bitte helfen Sie uns, diese Informationen weiter bekanntzugeben.

Für alle Fragen, Wünsche, Anmerkungen und auch für Kritik steht Ihnen Pfarrer Frank Pauli unter seiner Handynummer zur Verfügung bzw. ruft Sie zeitnah zurück. Bitte bleiben Sie untereinander und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchgemeinden in Kontakt: telefonisch, über die sozialen Medien, Whatsapp, per Karte oder Brief. Unsere Gemeinschaft ist nicht aufgehoben, sondern wird immer wieder neu gestiftet zwischen uns von unserem einen Herrn und Meister – Jesus Christus. Im Gebet und durch Jesus Christus mit euch allen verbunden.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienehinweise und -regeln für unsere Gottesdienste. Die Gottesdienste feiern wir nach unseren erprobten Hygienekonzepten und mit je nach Kirchengröße (Abstandsregel 1,5m pro Hausstand) unterschiedlich vielen Teilnehmern. Bitte haben Sie Verständnis, falls es einmal keine freie Plätze mehr gibt. Wir arbeiten an einer für alle Seiten gangbaren Anmelde- bzw. Vorreservierungsmöglichkeit unter sich ständig verändernden Bedingungen.

Bitte folgen Sie unserem Impuls #glaubenfindetrotzdemstatt.

Unter „Vernetzt” finden Sie die Links zu unseren eigenen online-Gottesdiensten aus dem Kirchspiel, sowie die Links zum Online-Gottesdienstangebot der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens (EVLKS).

Material für Kinder und Jugendliche finden sie hier.

Die Gottesdienste und Andachten können für begrenzte Zeit auch unter 0375 215 016 nachgehört werden. (Bitte beachten Sie, dass die mit Ihrem Telefonanbieter vereinbarten Kosten anfallen.)

Gruß & Shalom eure Kirchspielpfarrer Jens Buschbeck und Frank Pauli.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.