Rückblick 1. Backfest

Am 25.März war das erste Backfest 2017. Nachdem nun alles im Backhaus fertig ist, war die große Frage: Wer und wieviele weren kommen.

Ein großes Plakat vor dem Pfarrhaus lud auch diejenigen ein, die einfach mal vorbeifuhren. Und dann war es soweit. 12 Uhr wurden die selbstgebackenen Kuchen in den Ofen geschoben und als 14 Uhr Heiko mit Marius kamen, um die Brote zu backen, kamen die ersten Schaulustigen - zum Schaubacken. sie konnten zusehen, wie 44 Brote geformt und gebacken wurden.

Während die Brote im Ofen buken, konnten sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen stärken. Klaus bestückte den Ofen mit Holz, sodass am Ende ca 70 Besucher zufrieden waren und viele sogar ein Brot mit nach Hause nehmen konnten. Am 24. Juni wird wieder gebacken, damit abends, nach der Johannisandacht fröhlich gefeiert werden kann. Backfest wird dann noch am 23. September und Montag, 16. Oktober stattfinden.

Lasst Euch dazu herzlich einladen und bringt eure Freunde mit! 

W. Eichhorn

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen